Die SVE ist eine Einrichtung für Kinder im Alter von 3 Jahren bis zum Schulbeginn.
Die individuelle Förderung in einer unserer SVE-Gruppen geht über das Förderangebot des allgemeinen Kindergartens hinaus. In Kleingruppen mit max. 12 Kindern werden die Kinder auf ihrem Weg in die Schule intensiv begleitet und vorbereitet. Dabei werden sie durch qualifiziertes Personal unterstützt.

Alle Kinder, die einen besonderen Förderbedarf in der Sprache, in der allgemeinen Entwicklung oder im Emotional- und Sozialverhalten haben, können die Einrichtung besuchen.

Die Aufgabe der SVE ist es, die Entwicklungsrückstände der Kinder zu erfassen und nach Möglichkeit aufzuholen. Eine frühzeitige Förderung bringt die besten Aussichten für eine erfolgreiche Arbeit. Ziel ist die Schulfähigkeit der Kinder.

Aufgrund eines sonderpädagogischen Gutachtens wird für jedes Kind ein individueller Förderplan erstellt. Mit weiteren Erkenntnissen aus Beobachtung und Diagnostik werden die Förderpläne laufend aktualisiert.
In der Einzelförderung, in der Arbeit in kleinen Gruppen und im gemeinsamen Spielen und Lernen bekommt jedes Kind die Anstöße, die es braucht.
Sprach-, Wahrnehmungs-, Konzentrations- und Bewegungsförderung sowie Gemeinschafteerziehung stehen im Mittelpunkt.
Ein weiterer Schwerpunkt unserer Arbeit ist die Elternberatung.

Die Kinder werden mit Kleinbussen vom Elternhaus zur SVE gebracht und wieder zurückgefahren.
Der Besuch der Einrichtung ist kostenlos, die Einrichtung ist staatlich.
Die Gruppen werden von einer heilpädagogischen Förderlehrerin, stundenweise von einer Förderschullehrkraft, einer Kinderpflegerin und von Praktikanten betreut.
Mit medizinischen und anderen schulischen Fachdiensten arbeiten wir zusammen.

 

Kontakt

SFZ DON BOSCO Grafenau

Pandurengasse 6
94481 Grafenau
 08552 / 1544
 08552 / 911 43
 sekretariat@sfz-donbosco-grafenau.de